Graceland XXL BT Jukebox

Berlin, 12.November 2015

Mit der auna Graceland XXL BT Jukebox unternehmen wir eine Zeitreise in die wilden 50er- und 60er-Jahre und tauchen ein in die Welt des Rock’n’Rolls, der Petticoats und Nierentische. Dank ihres Retro-Designs aus LED-Beleuchtung, Chromdekor und Holz erinnert die auna Graceland an klassische Jukeboxen aus vergangenen Tagen und ist ein echter Blickfang in jedem Raum. Trotzdem verzichtet sie nicht auf modernste Technik: Wo einst Vinylsingles den Sound lieferten, kommen heute CDs und digitale Quellen zum Einsatz.

Das warme Holzgehäuse wird durch detailverliebte Chromdekorleisten verziert. Die vier Standfüße mit Gummipads geben der Jukebox Halt und schützen den Boden vor ungeliebten Schäden. Die LED-Beleuchtung der auna Graceland verfügt über zwei Varianten, die das Licht statisch oder im Farbwechsel erstrahlen lassen und ihren Retro-Charakter unterstreichen. Über die mitgelieferte Fernbedienung lässt sich die Jukebox ganz bequem vom Sofa aus steuern.

Über eine Bluetooth-Schnittstelle stehen – nach intuitiver Kopplung – die Bibliotheken von Smartphone, Tablet oder Laptop bereit. Eine MP3-Wiedergabe von USB-Sticks und SD-Karten ist ebenfalls möglich. Der integrierte UKW/MW-Radioempfängers rundet die Vielfältigkeit der auna Graceland XXL BT Jukebox ab und macht über eine analoge Frequenzbandskala mit manueller Sendersuche das Radiohören zum nostalgischen Erlebnis. Ein 3,5mm-Klinke-AUX-Eingang auf der Rückseite birgt zudem die Chance, ältere MP3-Player anzuschließen. Über die eingelassenen Cinch-Buchsen kann das System durch zusätzliche aktive Boxen ergänzt oder das Signal an einen Verstärker weitergeleitet werden.

Die auna Graceland XXL BT Jukebox ist online über www.auna.de und www.elektronik-star.de/auna-Shop erhältlich.

Weitere Informationen unter info@auna.de.